Leihmutterschaft in Russland ist ein Ausweg für kinderlose Wunscheltern. Die Geschichte eines deutschen Ehepaar, Hermann und Manuela.
12.03.17 | Real Stürmer Christiano Ronaldo soll durch eine Leihmutter Vater von Zwillingen werden.
27.11.16 | Vladislav Melnikov, C.E.O. of European Surrogacy Center, wished a Happy Mother’s day to all the surrogate mothers of Russia.
03.11.16 | Cambodian tropical surrogacy safe heaven turns out to be a real hell for intended parents.
19.04.16 | 'I was born without a womb, cervix and vagina'.
26.08.15 | Leihmutterschaft kann in Nepal für illegal erklärt werden
06.03.13 | Kronprinzessin von Norwegen ging nach Indien, um für die Zwillinge durch Leihmutterschaft zu kümmern
18.02.13 | Keine Anonymität für Samenspender, deutsches Gericht schreibt vor
01.02.13 | Perfume König Joel Cruz plant mehr Kinder haben
18.01.13 | Indien blockiert Leihmutterschaft für ausländische homosexuell Paare
10.01.13 | Regisseur Ryan Murphy wurde Vater von einem Kind durch Leihmutterschaft
24.12.12 | Parfümeur Joel Cruz wurde Vater von Zwillingen durch Leihmutterschaft
25.11.12 | Großmutter Lamara Kelesheva, die Mutter von vier Enkel durch Leihmutterschaft wurde, und die erste alleinstehende Frau in Russland, die ihr Recht, durch Leihmutterschaft Mutter zu werden, vor Gericht verteidigt hatte, Natalia Gorskaja, sowie Mutter-Großmutter des ersten "post-mortem" Kind durch Leihmutterschaft Ekaterina Zakharova, Generaldirektor der Vermittlungsagentur Rosjurconsulting Konstantin Svitnev treten in einem exklusiven dem Muttertagn gewidmeten RIA Novosti-Bericht über Leihmutterschaft in Russland auf.
30.11.12 | Trauriges Ende von La Vita Felice Laut der ukrainischen Medien wurde die Firma La Vita Felice, eine der wichtigsten Akteure auf dem ukrainischen Leihmutterschafts-Markt, geschlossen, und ihre Mitarbeiter wurden festgenommen.
30.11.12 | Mutter für Geld. Know-how auf Charkiwisch. Die ukrainischen Frauen gebaren Kinder für die europäischen Paare. Wer konnte das Gesetz umgehen?
24.10.12 | Leihmütter stehen Schlange, um ein Baby für Pugacheva und Galkin auszutragen
19.10.12 | Eine neue Entdeckung von japanischen Wissenschaftlern wird es möglicherweise gleichgeschlechtigen Paaren erlauben, ihre eigenen Eizellen von ihren Stammzellen zu produzieren, ganz ohne Beteiligung einer weiblichen Spenderin.
17.10.12 | Es ist unmöglich Dienstleistungen von einer Leihmutter in Frankreich zu benutzen. Daher sind die kinderlosen Franzosen gezwungen, Ihren Kinderwunsch im Ausland zu erfüllen - in den USA, Russland oder Indien, wo die Leihmutterschaft legal ist.
04.07.12 | ESHRE Jahrestagung in Istanbul brach alle Rekorde der Teilnehmeraktivität
09.04.12 | Eine neue Methode zur Behandlung der Unfruchtbarkeit
09.02.12 | Erbe um jeden Preis. Der erste Kanal Russlands präsentiert alltägliche Geschichten von Menschen, die Eltern durch Leihmutterschaft wurden
07.02.12 | Leihmutter-Heldin
24.12.11 | Robert De Niro wurde Vater zum sechsten Mal - wieder mit Hilfe einer Leihmutter
12.12.11 | Dein Bauch – mein Baby!
20.10.11 | Ukraine: "Reproductive Paradise" Turned Out to be a Hell for an Italian Couple.
22.08.11 | Posthumous grandchildren
17.08.11 | Neuer Leihmutterschafts-Skandal in der Ukraine. Ukrainische Leihmutter sagt die Weitergabe des Kindes an die Wunscheltern ab
21.04.11 | Kiew, 22 April 2011 Warum entstehen die Probleme mit Kindern von Ausländern, die ihre Leihmutterschafts-Programme in der Ukraine durchführen? Kommentar zu den neulichen Skaldalen und Tipps von den Juristen der Ukrainischen Stiftung der Gesellschaften für Rechtsbeistand bei Repro-Medizin-Programmen.
30.03.11 | Gefährliche Entbindung. Neuer Leihmutterschafts-Skandal in der Ukraine
28.03.11 | Leihmutterschaft in der Ukraine wird für Ausländer verboten
23.09.10 | Der Tod ist noch nicht das Ende
19.08.10 | India’s surrogate business wracked by legal problems
04.08.10 | Russisches Gericht entscheidet: Single-Männer können Väter durch Leihmutterschaft werden
20.04.10 | Scientists from Amsterdam to determine a child’s sex at an early stage.
15.01.10 | Es ist keine gerichtliche Entscheidung für die Registrierung eines Kindes

Herzlich willkommen auf der ersten unabhängigen Website in Russland zum Thema Leihmutterschaft. Es gibt mehr als 6 Mio. Ehepaare in Russland, die die Hoffnung auf ihr eigenes Kind schon aufgegeben haben. Viele Millionen von alleinstehenden Menschen hätten sich das nicht träumen lassen, das Glück der Mutterschaft oder Vaterschaft zu erlangen, indem sie meinen, dass Sie Ihr Naturrecht in unserem Land nicht ausüben dürfen. Die Einwohnerzahl Russlands nimmt trotz einer enormen Zuwanderung aus dem postsowjetischen Raum immer mehr ab, dabei kann die demographische Lage Russlands als katastrophal betrachtet werden.

Gibt es denn einen Ausweg? Gibt es etwas, was die Hoffnung der Millionen kinderlosen Menschen wecken könnte? Die Antwort ist zusagend! Die modernen assistierten Reproduktionstechnologien eröffnen die Möglichkeit, den Lebenswünschen von kinderlosen Menschen Raum zu geben. Eine von diesen Technologien ist die Leihmutterschaft. Des ungeachtet gibt es noch immer viele Leute, die sich dieser Möglichkeit nur vage bewusst sind oder die sie als sittenwidrig oder illegal ansehen. Mythen über die Leihmutterschaft und künstliche Befruchtung vermehren sich im Internet und in Massenmedien. Mangel an zuverlässiger Information ist in letzter Zeit besonders spürbar geworden, indem öffentliches Interesse für das Thema steigert immer mehr. Zugleich werden immer mehr Wunscheltern Opfer von Betrug der gewissenlosen Leihmütter und Vermittler.

Informationen auf unserer Website werden für Sie hilfreich, um Ihr Lebenswunsch zu verwirklichen und potentielle Probleme von Ihnen abzuwenden. Wir werden uns freuen, wenn Sie Ihre sowohl positiven als auch negativen Erfahrungen in diesem Bereich mit uns teilen. Soweit die Frage so sensibel ist, werden wir Ihre Namen und Adressen nicht veröffentlichen. Hauptsache ist, dass Ihre wertvollen Erfahrungen auf unserer Website akkumuliert werden können.